Allgemeine jFAST-Übersicht
Dienstag, 04. Februar 2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0511 27947-0

 

Vorstellung von Standardanwendungen aus dem FAST/pro- und FAST/log-Anwendungsbereich

Wir möchten unsere Kunden künftig frühzeitig in unsere jFAST-Neuentwicklungen einbeziehen und bieten deshalb regelmäßig Workshopveranstaltungen an, in deren Rahmen wir einen Überblick über den  aktuellen Funktionsumfang sowie über die in Entwicklung befindlichen Funktionsbausteine geben.

jFAST umfasst in der aktuellen Version einen Funktionsumfang, der durch einfache Konfiguration das Erstellen individueller Benutzeroberflächen zur Verwaltung und Auswertung der FAST-Daten sowie von Daten aus externen Datenquellen gestattet. Die jFAST-Anwendungen können parallel zum jeweiligen FAST/pro bzw. FAST/log-Programm eingesetzt werden. Aufgrund der flexiblen Konfigurierbarkeit und der umfangreichen Auswertungsfunktionalität bietet sich der jFAST-Einsatz insbesondere für das Monitoring sowie für ein logistisches Berichtswesen als auch für komplexe Datenverwaltungsaufgaben (z. B. MDE, OEE o. ä.) an.

Die Teilnehmer können vor dem Schulungstermin Wünsche für Logistikberichte oder Auswertungen einreichen, die dann nach Möglichkeit in die Übungsbeispiele einbezogen werden.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an den Workshops ist gebührenfrei.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 12 Personen begrenzt; max. 2 Teilnehmer je Unternehmen.

 Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer der jFAST-Schulungen in Hannover begrüßen zu können.

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail, Fax oder Telefon an.